Schon vor 2012 hatte Klaus Leise, ein Vorstandsmitglied des Museumsvereins, die Idee entwickelt in der neuen Abteilung "Stadtgeschichte" anhand eines Modells von Fritzlar die Situation von Stadtbefestigung und umgebenden Warten darzu-stellen. In diese Phase fiel auch die Restaurierung und Neubedachung dieser Türme Dank der Initiativen des  Vereins PRO FRITZLAR und des Fritzlarer Geschichtsvereins.  Johann Steffen griff diesen Vorschlag gerne auf und entwickelte mit großem Fleiß in relativ kurzer Zeit ein Diorama, das auch auf die Topographie der Stadt Rücksicht nahm. Dabei beriet ihn Dr. Johann-Henrich Schotten, der ehem. wissenschaftliche Leiter des Regionalmuseums, der die vereinfachte Struktur der Stadtbebauung gestaltete und die einzelnen Elemente positionierte. Nach der Einrichtung der Anlage in einer Etage des Grauen Turmes wurde noch die Funktion der Kommunikation zwischen den Türmen durch kleine elektrische Leuchtkörper verdeutlicht, die zu- und abschaltbar waren. Dieses Modell erfreut sich seither bei den Besuchern großer Beliebtheit. 

          © Urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. 

                                                                           Impressum:  Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-                                                                     Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Dr. phil. Johann-Henrich Schotten,  34560 Fritzlar-Geismar,

              E-Mail: holzheim@aol.com und fritzlar-fuehrungen@gmx.de         

                                   Titeldesign: nach Kathrin Beckmann                      

                                                                                 Dank an Karl Burchart, Horst Euler, Marlies Heer, Klaus Leise und Wolfgang Schütz für Hinweise und Tipps,                                                                                                                                                                                     Johannes de Lange für die Scan-Vorlagen

                                                                    Die Seite ist nichtkommerziell und wird vom Verantwortlichen ausschließlich privat finanziert!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.