Beiträge zur Stadtgeschichte

Auf dieser Seite finden sich Vorträge, kleinere Aufsätze und Videofilme, deren Autoren sich in den letzten Jahrzehnten mit der Erforschung der Fritzlarer Stadtgeschichte befasst haben. Dazu gehörten neben lokalen Heimatforschern auch fachlich beschlagende Pädagogen und ausgebildete Historiker wie Archivare, professionelle wie Freizeitfilmer. Einen gewissen Höhepunkt stellte der Band "Fritzlar im Mittelalter" im Jahre 1974 dar, in dem sich darüber hinaus auch noch Archäologen, Diplomatiker und Numismatiker zusammenfanden. In diesem Kontext ist auch die Arbeit neben- und haupt-beruflichen Aktiven des Regionalmuseums Fritzlar (1974-2021) zu sehen, die zu diesem Thema mehrere Ausstellungen präsentierten.

 

Startseite:

Siehe dort:

Karl Burchart

Prof. Dr. Karl E. Demandt

Fritzlar in seiner Blütezeit. Festvortrag zur 1250-Jahrfeier am 1,. Juni 1974, pub-liziert in der Marbuger Reihe 5 bei Trautvetter & Fischer Nachf., Marburg

Hans Josef Heer

Siehe dort

Hans Heintel

Dr. Johann-Henrich Schotten

 

Mainz und Fritzlar 1066-1803

Vortrag am 14.o1. 2011

Dres. Jürgen Kneipp und 
Johann-Henrich Schotten

Auf den Spuren der Kaiserpfalz in Fritzlar.  Eigenverlag Fritzlar Juni 2017, Auszug  aus "Die Burg als Bau und Motiv", Marburger AK für europ. Burgenforschung  e. V., Bd. 3, 2017.

Dr. Johann-Henrich Schotten

Die Minoritenkirche (Broschüre Johannes d. Lange: 100 attraktive Seiten 2017, 22-25)

Dr. Johann-Henrich Schotten

Das Haus Marktplatz 34  (Werbetext für die griechische Taverne "Athos im Jahre 2017).

Dr. Johann-Henrich Schotten

Wie Gudensberg nach Hessen kam (oder Hessen nach Gudensberg).

Vortrag am 2. März 2020

Dr. Johann-Henrich Schotten

Fritzlarer Geschichte.

Vortrag am 19. Oktober 2021

M. Lindenthal, Dr. J.-H. Schot-ten, D. Seeger, P. Zerhau

Das Gebäude "Am Hochzeitshaus 2-4". Diskussion über historischen Wert, Schäden, Abriss oder Erhalt.

HNA Fritzlar am 29. April, Meinung und Leserbrief im 1./20. Mai 2022

Dr. Johann-Henrich Schotten
 

Geschichte des Hauses Marktplatz 22 (heute im Besitz der Familie Heer, Fritzlar). 

Information für Besucher der Pizzeria "Dolce Vita" von Luca Seminara.

Siehe dort:

Clemens Lohmann M.A.

Siehe dort:

OStR. Dagmar Lohmann

Siehe dort:

Pf. i. R. Paulgerhard Lohmann

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

                                                                          Impressum: Dr. phil. Johann-Henrich Schotten,  34560 Fritzlar-Geismar,                                                                                                                                                                 E-Mail:  holzheim@aol.com und  fritzlar-fuehrungen@gmx.de

                                                                                    Dank an Marlies Heer, Klaus Leise und Wolfgang Schütz für Hinweise und Tipps,                                                                                                                                                                                                                                 Johannes de Lange für die Scan-Vorlagen

                                                                                                                           Die Seite ist nichtkommerziell!