Vorbemerkung

Auch wenn dieser Text nicht ein Beitrag zur Geschichte der Kernstadt Fritzlar darstellt, sollte er doch hier Berücksichti-gung finden, da die zuvor selbständige Gemeinde Lohne seit der Gebietsreform 1974 einen Ortsteil von Fritzlar bildet, der allerdings schon lange (nicht zuletzt durch das Chorherrenstift Fritzlar) enge Beziehungen zum zentralen Ort auf-wies.           
      Über den Autor ist (wie häufig), bislang nichts mehr oder noch nicht bekannt.

Aus: "Die Heimarwarte" NF. Nr. 03. vom 24. Dezember 1949, S. 111

          © Urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. 

                                                                           Impressum:  Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-                                                                     Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Dr. phil. Johann-Henrich Schotten,  34560 Fritzlar-Geismar,

              E-Mail: holzheim@aol.com und fritzlar-fuehrungen@gmx.de         

                                   Titeldesign: nach Kathrin Beckmann                      

                                                                                 Dank an Karl Burchart, Horst Euler, Marlies Heer, Klaus Leise und Wolfgang Schütz für Hinweise und Tipps,                                                                                                                                                                                     Johannes de Lange für die Scan-Vorlagen

                                                                    Die Seite ist nichtkommerziell und wird vom Verantwortlichen ausschließlich privat finanziert!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.