Vorbemerkung

Nach der Gründung der Stadtführergilde am 17. Dezember 1996 durch den Otl i. R. Gerhard Methner und Mitarbeiter des Regionalmuseums Fritzlar entwickelten sich die Aktivitäten der Gruppe sehr rege. Im Rahmen der 1275-Jahrfeier der Stadt Fritzlar im Jahre 1999 gab es eine Teilnahme am Festumzug, bei der die aktiven Mitglieder in historischen Kostü-men auftraten. Aus diesem Anlass kam es zu einem kleinen Faltblatt, zu dem der Stadtarchivar Clemens Lohmann den Text, der wissenschaftliche Leiter des Museums einen Teil der Bildvorlagen lieferte. Das Blatt konnte fürderhin in der Tourismus-Information der Werbegemeinschaft Fritzlar, Zwischend den Krämen, erworben werden, wurde aber nach Verbrauch nicht erneut aufgelegt.
      In der Folge regte die Stadtführerin Marlies Heer an, die Stadt generell  häufiger in diesen Gewandungen zu prä-sentieren, was -auf Wunsch der Gäste- bis zum heutigen Tage möglich ist. Die abgebildeten (c)Elastolin-Figuren enstammen einer Privatsammlung, wofür hier gedankt sei.

Werbeprospekt des Magistrates der Stadt Fritzlar für die Aktion "Hessen, das Herz Deutschlands" der Tourismusorgani-sation "Kurhessisches Bergland" im Schwalm-Eder-Kreis.

          © Urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. 

                                                                           Impressum:  Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-                                                                     Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Dr. phil. Johann-Henrich Schotten,  34560 Fritzlar-Geismar,

              E-Mail: holzheim@aol.com und fritzlar-fuehrungen@gmx.de         

                                   Titeldesign: nach Kathrin Beckmann                      

                                                                                 Dank an Karl Burchart, Horst Euler, Marlies Heer, Klaus Leise und Wolfgang Schütz für Hinweise und Tipps,                                                                                                                                                                                     Johannes de Lange für die Scan-Vorlagen

                                                                    Die Seite ist nichtkommerziell und wird vom Verantwortlichen ausschließlich privat finanziert!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.