Vorbemerkung

Im Jahre 2005 fand unter der Leitung von Prof. Dr. Alfred Jockenhövel aus Münster eine intensive Neuuntersuchung des Steinkammergrabes von Lohne/Züschen und seiner Umgebung statt. Dabei ging es auch um die Bestandsaufnahme des momentanen Zustandes der Anlage und die Dokumentation des Dekors. Außerdem boten auch ältere Beobachtungen von Hans Heintel Anlass weitere Befunde näher zu betrachten. Er und Dr. Johann-Henrich Schotten vom Regionalmu-seum Fritzar assistierten dabei so weit wie möglich oder nötig. Den damalige Erkenntnisstand dieser und anderer ver-wandter Anlagen zeigt die Dissertation  von Frau Kerstin Schierhold, einer der Beteiligten des damaligen Unterneh-mung, die 2008 abgeschlossen, für die Publikation um die Literatur bis 2010 ergänzt wurde. 
      Ich danke der Autorin für die Überlassung einer Kopie ihrer Veröffentlichung, die heruntergeladen werden kann. 

          © Urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. 

                                                                           Impressum:  Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-                                                                     Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Dr. phil. Johann-Henrich Schotten,  34560 Fritzlar-Geismar,

              E-Mail: holzheim@aol.com und fritzlar-fuehrungen@gmx.de         

                                   Titeldesign: nach Kathrin Beckmann                      

                                                                                 Dank an Karl Burchart, Horst Euler, Marlies Heer, Klaus Leise und Wolfgang Schütz für Hinweise und Tipps,                                                                                                                                                                                     Johannes de Lange für die Scan-Vorlagen

                                                                    Die Seite ist nichtkommerziell und wird vom Verantwortlichen ausschließlich privat finanziert!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.